Surf Therapy

Seit 2006 setzen wir die Surf Therapie sehr erfolgreich bei der Rehabilitation von onkologisch erkrankten Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen ein.

Meer Leben Surf gehört damit weltweit zu den ersten Projekten, die die positiven Effekte des Surfens therapeutisch nutzen und nachhaltige Erfolge erzielen.

Die Surf Therapie kann dazu beitragen Deine Lebensqualität zu steigern. Du entwickelst mehr Kraft und Ausdauer. Dein Gleichgewicht, Deine Koordination und Deine Körperwahrnehmung werden sich spürbar stabilisieren und verbessern.

Erfolgserlebnisse und Flow Erfahrungen stärken Dein Selbstbewusstsein und das Vertrauen in Deine Fähigkeiten. Das Gleiten auf einer Welle setzt überwältigende Glücksgefühle frei, wodurch Du neue Kräfte für die Bewältigung Deines Alltags aktivieren kannst.

Wellen haben eine hohe Anziehungskraft und üben eine ganz besondere Faszination aus. Dieses intensive Erleben der Natur motiviert und kann Dir helfen, die Folgen von chronischen Erkrankungen, Handicaps oder schwierigen Lebenssituationen zu überwinden.

SUP Therapy

SUP steht für „Stand Up Paddling“ und ist heute nicht mehr von unseren Küsten und Ufern wegzudenken. Mittlerweile erobern immer mehr Menschen mit riesigen Brettern und Paddeln unsere Seen, Kanäle, Flüsse und Meere. Du stehst dabei aufrecht auf einem stabilen Surfboard und bewegst Dich mit Hilfe eines Paddels
fort.

Jeder kann das Stand Up Paddling erlernen. Ohne Vorkenntnisse ermöglicht Dir diese Form der Sporttherapie ein Ganzkörpertraining mit jeder Menge Spaß und spürbaren Erfolgserlebnissen ab der ersten Minute. Sylt bietet dafür optimale Bedingungen, da Du je nach Windrichtung die Ost- bzw. Westseite entdecken kannst.

So lernst Du die Insel aus einer völlig neuen Perspektive kennen. Auf dem SUP Board hälst Du konstant die Körperspannung, das wirkt sich besonders positiv auf Deine Tiefenmuskelatur aus. Du trainierst Dein Herz-Kreislauf-System behutsam und nachhaltig, dadurch beeinflusst Du Deine körperliche Entwicklung positiv und stellst Dein inneres Gleichgewicht wieder her.

Die therapeutischen SUP Einheiten können, je nach Zielsetzung, für sich als Therapie angewandt werden oder begleiten Dich unterstützend bei der Surf Therapie. In den Wintermonaten bzw. von Oktober bis Mai finden die Einheiten Indoor statt.

Surfen hilft! Helfen auch Sie! SpEnden Sie jetzt!